Update: AGIT 2020 findet als virtuelle Konferenz statt

Die AGIT 2020 findet zusammen mit dem englischsprachigen GI_Forum als virtuelle Konferenz von 6. – 10. Juli 2020 statt.

Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick:

  • Wir begrenzen die Anzahl paralleler Konferenz-Schienen und erstrecken das Angebot auf eine gesamte Woche
  • Wir fixieren die Gesamtzeit der Präsentationsblöcke auf 45 Minuten
  • Keynote Vorträge und Panel Diskussionen setzen thematische Akzente
  • Kurze „Highlight“-Präsentationen durch Vortragende mit anschließender Q & A Runde oder Break-out Gruppen zur ausgiebigen Diskussion
  • In Live Workshops & Webinaren können Sie sich neue Fähigkeiten aneignen
  • Interaktive Poster Session mit Kurzpräsentationen durch die Autoren
  • Virtuelle EXPO mit der Möglichkeit sich über die neuesten Produkte direkt bei den Ausstellern in privaten Chaträumen zu informieren
  • Attraktive all-in Ticketpreise

Wir freuen uns darauf mit Ihnen in Kürze sämtliche Informationen auf einer neu gestalteten Website zu teilen. Danke bis dahin für Ihre Geduld.

Die AGIT ist der jährliche Treffpunkt für Innovation, Vernetzung und Weiterbildung aus allen Bereichen der Geoinformatik. Interdisziplinäre Diskussionen, zukunftsweisende Ideen und eine persönliche Atmosphäre begleiten und prägen den 3-tägigen Austausch von Wissenschaft und Forschung, Wirtschaft und Anwendung.

 

AGIT 2020: connecting spatially

Geoinformatik ist als leistungsfähige Methodik auf Grundlage von georeferenzierten Technologien etabliert, und heute aus unterschiedlichsten Anwendungsdomänen nicht mehr wegzudenken. Wie kam es zu dieser dynamischen Entwicklung hin zu einer Schlüsseldisziplin der Digitalisierung aller Lebens- und Wirtschaftsbereiche? Koordinaten dienen als Schlüssel zur Verknüpfung jeglicher ortsbezogener Daten und Informationen. Durch deren Integration mittels ‚spatial joins‘ entstehen neue Informationen, zusätzliches Wissen steht als Entscheidungsgrundlage in Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft bereit.

Vernetzung auf jeder Ebene

Der für die AGIT charakteristische Mix aus Forschung, Entwicklung, Industrie und Anwendung spiegelt sich in der engen Zusammengehörigkeit von Symposium und EXPO wider. Die einzigartige Zusammensetzung und Ausgewogenheit, ergänzt durch kommunikationsfördernde Formate, bietet einen fachlichen Nährboden um Synergien herzustellen und Akteure zu vernetzen.

Diese Verzahnung findet traditionell auch räumlich statt: Die direkte Nähe von Vortragsräumen und EXPO, die in den Foyers der EXPO veranstalteten Social Events sowie die Präsenz der Aussteller im inhaltlichen Programm bringen einen Mehrwert für Teilnehmer und Unternehmen.

Themenfokus 2020

Gerne können Sie zum gesamten GI-Themenspektrum Beiträge einreichen und zum AGIT Programm beitragen (zur gesamten Themenliste). Für 2020 legen wir den Fokus speziell auf folgende Themen, welche während der AGIT ausführlich und vertiefend behandelt werden:

Forum Zukunft:Chancen:Perspektiven

Sie sind auf der Suche nach einem Job in der GI Branche? Sie rekrutieren als Unternehmen Mitarbeiter im Bereich GeoIT? Die AGIT als die Vernetzungsplattform der D-A-CH Region hilft beiden Seiten: Treffen Sie Ihre potenziellen zukünftigen Arbeitgeber bzw. ihre möglichen neuen Mitarbeiter.

2019 wurde erstmalig mit dem Forum Zukunft:Chancen:Perspektiven ein koordinierter Austausch für Unternehmen und Berufseinsteiger geboten und mittels maßgeschneiderten Formaten in lockerer Atmosphäre Netzwerken leicht gemacht. 2020 wird das erfolgreiche Format fortgeführt und ausgebaut.

Platinum Sponsoren

Gold Sponsoren

Strategische Partner

Medienpartner