Update: AGIT 2020 findet als virtuelle Konferenz statt

Die AGIT 2020 findet zusammen mit dem englischsprachigen GI_Forum als virtuelle Konferenz von 6. – 10. Juli 2020 statt.

Die wichtigsten Änderungen auf einen Blick:

  • Wir begrenzen die Anzahl paralleler Konferenz-Schienen und erstrecken das Angebot auf eine gesamte Woche
  • Wir fixieren die Gesamtzeit der Präsentationsblöcke auf 45 Minuten
  • Keynote Vorträge und Panel Diskussionen setzen thematische Akzente
  • Kurze „Highlight“-Präsentationen durch Vortragende mit anschließender Q & A Runde oder Break-out Gruppen zur ausgiebigen Diskussion
  • In Live Workshops & Webinaren können Sie sich neue Fähigkeiten aneignen
  • Interaktive Poster Session mit Kurzpräsentationen durch die Autoren
  • Virtuelle EXPO mit der Möglichkeit sich über die neuesten Produkte direkt bei den Ausstellern in privaten Chaträumen zu informieren
  • Attraktive all-in Ticketpreise

Wir freuen uns darauf mit Ihnen in Kürze sämtliche Informationen auf einer neu gestalteten Website zu teilen. Danke bis dahin für Ihre Geduld.

Teilnehmen

Innovation

Diskutieren Sie mit Kollegen über die neuesten Trends im Bereich Geoinformation. Lassen Sie sich von interessanten Keynote Speakern inspirieren und sammeln Sie „food for thought“ für Ihre eigenen Projekte.

Vernetzung

Treffen Sie Experten aus den unterschiedlichen Forschungs- und Anwendungsgebieten der Geoinformatik. Der einzigartige Mix aus wissenschaftlichem Symposium und anwenderorientierter EXPO vereint Theorie und Praxis in einer Veranstaltung.

Weiterbildung

Nutzen Sie das breite Programmangebot zur professionellen und persönlichen Weiterbildung: Ob in Seminaren, im Austausch mit Vortragenden oder durch hands-on Erfahrung in Workshops.

Details zur Anmeldung für die virtuelle AGIT finden Sie in Kürze unter www.gi-week.org.