slide 1

Forum 2019:
Räumliche Energieplanung 2019 plus

Die gemeinsame Nutzung von Datengrundlagen und Modellen birgt großes Potenzial für die Energieraumplanung - Ziel des FFG Projektes Enerspired Cities (enerspired.city) ist die Entwicklung und Prototypisierung von Konzepten für einen offenen und harmonisierten Zugang zu Daten für die räumliche Energieplanung. Dies inkludiert auch die inhaltlich und technisch harmonisierte & standardisierte Katalogisierung der Metadatenbestände. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Metadatenintegration der rechtlichen Rahmenbedingen (z.B. Datenschutz, Lizenzierungsstrategien) für die Verwendung der identifizierten Datenbestände für das Land Salzburg sowie Städte Innsbruck, Salzburg und Wien.

  • Anwendungsfälle der räumlichen Energieplanung werden erhoben und strukturiert;
  • Relevante Daten werden identifiziert, beschrieben und bewertet (Metadatenerfassung) und in einem Geoportal bereitgestellt;
  • Die Aufarbeitung und Aufbereitung des rechtlichen Rahmens für die Datennutzung und insbesondere des Datenschutzes,
  • Anwendungsfälle und Daten werden miteinander zu einem inhaltlichen Datenkonzept verschränkt.

Die entwickelten Konzepte und Workflows werden prototypisch in den Städten Innsbruck, Salzburg und Wien an die jeweiligen Schwerpunkte angepasst und in individuellen Pilotanwendungen prototypisch umgesetzt und validiert.

Format:

Präsentation des Projektfortschrittes und insbesondere der übergreifenden Erkenntnisse aus den Prototypisierungen in den Pilotanwendungen durch Vertreter der Städte Innsbruck, Salzburg und Wien, sowie des Landes Salzburg. Im Anschluss erfolgt eine offene Diskussion.

Info als pdf

Ablauf:

Spezialforum am Mittwoch, 3. Juli 2019 von 13:00 - 16:30

 
Session   Dauer (min) Vortragender
Teil I: Datengrundlagen (L14) Einführung (Kontext, Rahmen, Enerspired Cities) 5 M. Biberacher
Anwendungsfälle 10 A. Rehbogen
Datenstrukturierung: Ansatz in Wien 10 H. Hemis
Fragen des Publikums 5 Moderator : M. Biberacher
Methodische Einführung, Wege zu Lösungen (z.B. Portal, Metadaten, Harmonisierungsansätze) 10 M. Mittlböck
Rechtlicher Rahmen (breiter Rahmen, Datenschutz ist nur ein Aspekt neben anderen) 15 L. Gamper
Diskussion (Format: World Café) 30 Tischmoderatoren : tba
Zusammenfassung der Ergebnisse aus Diskussion 5 Tischmoderatoren : tba
Moderation der gesamten Session - M. Biberacher
Pause „Standparty“ mit Verpflegung (Kaffee, Kuchen) und Diskussion an Postern im Raum 30  
Teil II: Methoden(L15) Einführung (SEP, Konnex zu EC,…) 10 A. Rehbogen
Räumliche Energieplanung in der Smart City Salzburg und im Land Salzburg 15 J. Reithofer / G. Löffler
Fragen des Publikums 5 A. Rehbogen
Regional: Wärmeatlas Salzburg (inkl. Lokal HeatApp DH) 15 I. Schardinger
Europa: Hotmaps 10 R. Büchele
Podiumsdiskussion:Am Podium- Richard Büchele (TU Wien)- Herbert Hemis (MA20, Wien)- Gerhard Löffler (Land Salzburg)- Ingrid Schardinger (RSA iSPACE)- Josef Reithofer (Stadt Salzburg) 35 Moderator : A. Rehbogen

 Kontakt:

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Markus Biberacher, RSA iSPACE (This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.).

Mehr Informationen finden Sie unter https://www.enerspired.city

Ort und Termin

Spezialforum im Rahmen der AGIT 2019
Symposium und EXPO für Angewandte Geoinformatik, 3. - 5. Juli 2019
Universität Salzburg, Naturwissenschaftliche Fakultät, Hellbrunnerstr. 34, 5020 Salzburg

Partner

              

                

        

 

Kontakt

Email: office@agit.at
Hellbrunnerstr. 34 | 5020 Salzburg | Austria
47°47´21.5´´N | 13°3´35.9´´E

Z_GIS Newsletter abonnieren